ELSAR

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der ELSA-R Integration handelt es sich um die Übergabe von detaillierten Fahrzeuginformationen in der Auftragsbearbeitung, der Kapazitätsplanung und den Fahrzeugstammdaten für eine optimale Unterstützung des Servicekernprozesses innerhalb von ecaros. Über einen Dienst werden im Hintergrund die Volkswagen Systeme CARPORT, RECALL, RESERVE, Hints, SOP und DISS abgefragt und verschiedene Daten in der Antwort wieder zurückgeliefert. Zusätzlich wird über die sogenannten WorkshopInformationViews die Möglichkeit geboten, eine Anwendung in ELSA-Pro direkt mit den Fahrzeug/Auftragsdaten aufzurufen.

Inhaltsverzeichnis

Integrationspunkte in ecaros

Im folgenden wird dargestellt, wo und über welchen Button, bzw. Maske Sie die ELSA-R Daten eines Fahrzeuges abrufen können. Dazu stehen Ihnen in ecaros an verschiedenen Punkten auch unterschiedliche Möglichkeiten der Abfrage zur Verfügung.

Fahrzeugstammdaten

ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Service - Fahrzeugverwaltung - Kundenfahrzeuge
ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Vertrieb - Fahrzeugverwaltung - Kundenfahrzeuge
ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Vertrieb - Fahrzeugverwaltung - Lagerfahrzeuge

Rufen Sie ein Fahrzeug über die oben aufgeführten Menüpunkte auf, finden Sie hinter der Fahrgestellnummer einen neuen Button ELSA-R Button.png ELSA-R. Mit diesem können Sie die fahrzeugspezifischen Daten abrufen. Bitte beachten Sie, dass je nach Einstellungen der Pluginparameter ELSAR_DATA_AVAILABILITY_VALIDITY, ELSAR_RECALL_MANAGEMENT_VALIDITY und ELSAR_VEHICLE_LIFECYCLE_VALIDITY die Daten aus einem Zwischenspeicher oder direkt vom Hersteller geladen werden.

ELSAR Fahrzeugmaske Lagerfahrzeuge.png

Haben Sie die Abfrage über eine Fahrzeugmaske gestartet, können Sie allgemeine Fahrzeugstammdaten anzeigen. Darunter ist auch die Anzeige von existierenden Werkstatt- oder Rückrufaktionen.

Fahrzeugdaten

Über das Tab Fahrzeugdaten haben Sie die Möglichkeit Ihre Fahrzeugstammdaten mit denen von ELSA-R abzugleichen, bzw. zu aktualisieren. Dazu gibt es den Button ELSA-R Button-Fahrzeugstammdaten aktualisieren.png. Mit diesem werden sämtliche Standard-, Mehrausstattungen, Farben, Polster und diverse andere Fahrzeugdaten aktualisiert. Über den Pluginparameter ELSAR_CAR_DESCRIPTION_OVERWRITE können Sie einstellen, ob auch die Fahrzeugbezeichnung überschrieben werden soll.

Allerdings können Sie ohne einen Auftrag, der auch in ELSA-Pro angelegt ist, keine zusätzlichen Daten in der ELSA-Pro anzeigen. Dies können Sie daran erkennen, dass das Feld Auftragsnummer und -datum nicht gefüllt ist. Der Button ELSA-R Button-Details anzeigen.png ist dann deaktiviert und Sie können auch nicht über einen Doppelklick auf einen Tabelleneintrag, die zugehörige ELSA-Pro Maske direkt öffnen.

In der Spalte Bereich werden die von der ELSA-R möglichen Anzeigedaten aufgeführt. Ist die Spalte Daten vorhanden aktiviert, so liegen Daten in diesem Bereich vor. Gibt es wichtige Daten, wie z.b. das es sich um ein Gasfahrzeug handelt, so werden die Einträge rot markiert.

Die Spalte Priorität zeigt die Wichtigkeit einer Information an. In der Spalte Beschreibung werden eventuell noch zusätzliche Daten aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Tabelle vollständig durch den entsprechenden Hersteller gepflegt wird.

ELSAR-Fahrzeugmaske-Fahrzeugdaten.png

Fahrzeugdetails

Das Tab Fahrzeugdetails dient dazu Ihnen Fahrzeugdaten aus verschiedenen Herstellersystemen (z.b. CARPORT, RESERVE, SERVICE HINTS u.a) ausführlich anzuzeigen.

ELSAR-Fahrzeugmaske-Fahrzeugdetails.png

Werkstattaktionen

Auf dem Tab Werkstattaktionen bekommen Sie alle offenen Werkstatt- und Rückrufaktionen für das Fahrzeug angezeigt. Gibt es mehrere Aktionen so werden diese in der oberen Tabelle Aktionen aufgeführt. Wenn Sie einen Eintrag in dieser Tabelle markieren, bekommen Sie in der mittleren Tabelle Kriterien die einzelnen Punkte einer Aktion mit den zugehörigen AW-Zeiten aufgelistet. Gibt es noch zusätzliche Fahrzeuginformationen zu einer Aktion, so werden diese in der unteren Tabelle Fahrzeuginformationen aufgeführt.

ELSAR-Fahrzeugmaske-Werkstattaktionen.png

Auftragsbearbeitung

ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Service - Auftragsbearbeitung - Auftragsannahme (Service)
ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Vertrieb - Auftragsbearbeitung - Auftragsannahme (Fahrzeug)
ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Teiledienst - Auftragsbearbeitung - Auftragsannahme (Teile und Service)

Sobald Sie einem Auftrag ein Fahrzeug zuordnen oder die Auftragsdaten über den Button Aktualisieren neuladen, bekommen Sie von ecaros die Möglichkeit angeboten, die ELSA-R Daten für dieses Fahrzeug abzufragen. Sofern der Auftrag schon angelegt wurde, gibt es noch zusätzliche Abfragemöglichkeiten, für die eine Auftragsnummer notwendig ist.

Auftragsmaske-Abfrage ELSAR Daten.png


Fahrzeugdaten

Über das Tab Fahrzeugdaten haben Sie die Möglichkeit Ihre Fahrzeugstammdaten mit denen von ELSA-R abzugleichen, bzw. zu aktualisieren. Dazu gibt es den Button ELSA-R Button-Fahrzeugstammdaten aktualisieren.png. Mit diesem werden sämtliche Standard-, Mehrausstattungen, Farben, Polster und diverse andere Fahrzeugdaten aktualisiert. Über den Pluginparameter ELSAR_CAR_DESCRIPTION_OVERWRITE können Sie einstellen, ob auch die Fahrzeugbezeichnung überschrieben werden soll.

Allerdings können Sie ohne einen Auftrag, der auch in ELSA-Pro angelegt ist, keine zusätzlichen Daten in der ELSA-Pro anzeigen. Dies können Sie daran erkennen, dass das Feld Auftragsnummer und -datum gefüllt ist. Der Button ELSA-R Button-Details anzeigen.png ist dann aktiviert und Sie können auch über einen Doppelklick auf einen Tabelleneintrag, die zugehörige ELSA-Pro Maske direkt öffnen.

In der Spalte Bereich werden die von der ELSA-R möglichen Anzeigedaten aufgeführt. Ist die Spalte Daten vorhanden aktiviert, so liegen Daten in diesem Bereich vor. Gibt es wichtige Daten, wie z.b. das es sich um ein Gasfahrzeug handelt, so werden die Einträge rot markiert.

Die Spalte Priorität zeigt die Wichtigkeit einer Information an. In der Spalte Beschreibung werden eventuell noch zusätzliche Daten aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Tabelle vollständig durch den entsprechenden Hersteller gepflegt wird.

ELSAR-Auftragsmaske-Fahrzeugdaten.png

Fahrzeugdetails

Das Tab Fahrzeugdetails dient dazu Ihnen Fahrzeugdaten aus verschiedenen Herstellersystemen (z.b. CARPORT, RESERVE, SERVICE HINTS u.a) ausführlich anzuzeigen.

ELSAR-Auftragsmaske-Fahrzeugdetails.png

Werkstattaktionen

Auf dem Tab Werkstattaktionen bekommen Sie alle offenen Werkstatt- und Rückrufaktionen für das Fahrzeug angezeigt. Gibt es mehrere Aktionen so werden diese in der oberen Tabelle Aktionen aufgeführt. Wenn Sie einen Eintrag in dieser Tabelle markieren, bekommen Sie in der mittleren Tabelle Kriterien die einzelnen Punkte einer Aktion mit den zugehörigen AW-Zeiten aufgelistet. Gibt es noch zusätzliche Fahrzeuginformationen zu einer Aktion, so werden diese in der unteren Tabelle Fahrzeuginformationen aufgeführt.

ELSAR-Auftragsmaske-Werkstattaktionen.png

Zusätzliche ELSA-Pro Daten

Die hier aufgeführten ELSA-Pro Daten können Sie mit einem Doppelklick auf den gewünschten Eintrag direkt öffnen. Dazu müssen Sie allerdings in der ELSA-Pro oder dem Skoda Portal angemeldet sein. Ist dies nicht der Fall springt ecaros, bzw. ELSA-Pro zuerst in die Anmeldemaske und danach in die ausgewählte Detailseite.

ELSAR-Auftragsmaske-Zusätzliche ELSA-Pro Daten.png

DISS-Meldung

Mit der ELSA-R Integration haben Sie auch sehr komfortabel die Möglichkeit eine DISS-Meldung aus einem Werkstattauftrag heraus zu erfassen. Dazu müssen Sie über den Button Auftragsexport das konfigurierte ELSA-R Plugin auswählen.


ELSAR-Auftragsmaske-DISS Meldung Menü.png


Danach zeigt Ihnen ecaros eine Texteingabebox an, in der Sie den Beanstandungstext des Kunden eingeben. Dieser Text wird dann mit dem direkt Aufruf der DISS-Maske in der ELSA-Pro verknüpft.


ELSAR-Auftragsmaske-DISS Meldung.png


Außerdem wird dieser Text auch gleichzeitig als Auftragstext für den geöffneten Auftrag hinterlegt.


ELSAR-Auftragsmaske-DISS Meldung Position.png

Kapazitätsplanung

In der Kapazitätsplanung werden analog zur Auftragsbearbeitung die Daten über eine Dialogbox abgefragt.

Werkstattaktionen

Die angezeigten Daten in der Kapazitätsplanung entsprechen der Auftragsbearbeitung oder Fahrzeugstammdatenmaske, je nachdem, ob zu dem ausgewählten Kapazitätsauftrag auch ein Werkstattauftrag zugeordnet wurde. Wenn Sie eine neue Kapazität erstellen, dann bietet Ihnen ecaros die Möglichkeit an, aus der ELSA-R Werkstattaktionsmaske die möglichen Werkstattaktionen mit dem Button ELSA-R Button-Kapazitätsplanung-Planzeit übernehmen.png als Planzeit zu übernehmen. Zusätzlich werden diese dann auch als Auftragstext in den Werkstattauftrag übernommen, wenn Sie den Auftrag aus der Kapazitätsplanung heraus erstellen oder er schon zugeordnet wurde.

ELSAR-Kapazitätsmaske-Werkstattaktionen.png

Konfiguration

Plugin Fahrzeuginformationen

ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Systemverwaltung - Systemverwaltung - Plugins

Für die Verarbeitung von verschiedenen Fahrzeugstammdaten und -aktionen, wurde ein neuer Plugintyp Fahrzeuginformationen geschaffen.

Unter diesem Plugintyp existieren die Plugins, die Sie für die unterschiedlichen Marken einsetzen können.

  • ELSA-R = Volkswagen
  • ELSA-R Skoda = Skoda
  • ELSA-R SEAT = SEAT
  • ELSA-R Alternativ = Audi oder andere

Bitte beachten Sie aber auch, dass Sie für jede Marke innerhalb des DMS-Backbones, die entsprechend IA-Freischaltung unter Ihrer Markenhändlernummer benötigen, da ansonsten die Kommunikation nicht funktioniert.


Um die ELSA-R Integration nutzen zu können müssen Sie ein Plugin dieses Typ konfigurieren, dazu fügen Sie dieses unter den Plugins hinzu. Erscheint Ihnen hier kein Plugin, dann sollten Sie unseren Vertrieb unter mailto:support@procar.de kontaktieren.

Eingerichtete Plugins

ELSA-R Plugin Konfiguration 1.png

Sobald Sie dieses Plugin hinzugefügt haben, können Sie die Konfiguration auf Client- oder Serverseitig stellen. Sofern Sie mit ecaros in dem procar Rechenzentrum arbeiten (ASP-Betrieb) sollten Sie immer die Option Client-seitig aktiviert haben. Ist ecaros bei Ihnen in der lokalen IT-Umgebung installiert, so können Sie diese Option auch deaktivieren. Dann muss aber der Server auf dem ecaros installiert ist, Zugriff auf die Volkswagen Konzern Systeme haben.

Typeinstellungen

ELSAR-Plugin Typeinstellung.png

Um die ELSA-R Daten für Fahrzeuge der Konzernmarken anzeigen zu lassen, müssen Sie in den Typeinstellungen des Plugins die einzelnen Marken der ID dem eingerichteten Plugin zuordnen. Dazu müssen Sie für jede Volkswagen Konzernmarke einen neuen Eintrag mit dem Knopf Einstellungen hinzufügen erstellen und diesen der ID (Spalte Wert) des ELSA-R Plugin zuordnen. Die folgenden Marken stehen zur Verfügung:

brand_1
Marke Skoda
brand_2
Marke Volkswagen
brand_6
Marke Audi
brand_20
Marke SEAT
brand_43
Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge

Plugineigenschaften Fahrzeuginformationen

ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Systemverwaltung - Systemverwaltung - Plugineigenschaften

Pluginparameter

Über spezielle Pluginparameter werden der ELSA-R Integration Konfigurationen mitgegeben, die zum einen das Aktualisierungsverhalten, wie auch das angesprochene ELSA-Pro System beeinflussen. Diese Pluginparameter sind zum größenteil schon sinnvoll gefüllt und müssen nur in speziellen Fällen angepasst werden. Für die Kommunikation mit ELSA-Pro sind die DMS-BB Parameter auch von entscheidener Bedeutung, da verschiedenen Funktionen nur zur Verfügung stehen, wenn auch ein Auftrag in ELSA-Pro für das abgefragte Fahrzeug vorhanden ist.

Plugineigenschaften 1 - ELSA-R.png

ELSAR_Brand
Standardwert: 0
Dieser Wert muss angepasst werden, er dient zur Übergabe des Mandantenmarkencodes an den DMS-BB. Für Skoda Partner muss C, für Seat Partner S und für Volkswagenpartner V eingetragen werden. Für den hinterlegten Markencode muss die entsprechenden IA-Freischaltung unter der Markenhändlernummer des DMS-Backbones durchgeführt worden sein, da ansonsten die Kommunikation nicht funktioniert. Wenn Sie mit mehreren Marken und einem DMS-BB arbeiten, sollten Sie für jede Marke ein eigenes Plugin mit der korrekten Typeinstellung aktivieren
ELSAR_CAR_DESCRIPTION_OVERWRITE
Standardwert: false
Dieser Wert stellt ein, ob bei Abgleich der Fahrzeugstammdaten auch die Fahrzeugbeschreibung überschrieben werden soll. Falls Sie dies wünschen, dann können Sie das Verhalten mit true aktivieren. Ansonsten lassen Sie den Standardwert auf false
ELSAR_DATA_AVAILABILITY_VALIDITY
Standardwert: 86400
Dieser Wert beeinflusst, das Aktualisierungsintervall der Fahrzeugdaten. Diesen sollten Sie nur verändern, wenn der procar Support oder Volkswagen Support dies freigegeben hat, da es ansonsten zu einer Abfragesperre kommen kann. Der Wert wird in Sekunden abgegeben. In der Standardeinstellung werden die Fahrzeugdaten bei erneuter Abfrage erst nach einem Zeitfenster von 24 h wieder aktualisiert. Bei Abfragen innerhalb dieses Zeitfensters werden die Daten über die lokal gespeicherten aktualisiert.
ELSAR_DATA_AVAILABILITY_WEBSERVICE_URL
Standardwert: http://IP_ADRESSE-DMS_BB/services
Über diesen Parameter wird der Zugriff auf den Webservice für die Fahrzeugdaten eingestellt. Dazu muss die entsprechende DMS-BB IP-Adresse in der URL aktualisiert werden.
ELSAR_LAND_ID
Standardwert: de-DE
Diesen Wert sollten Sie nicht anpassen. Er ist aktuell für den Deutschen Markt eingestellt.
ELSAR_RECALL_MANAGEMENT_WEBSERVICE_URL
Standardwert: http://IP_ADRESSE-DMS_BB/services
Über diesen Parameter wird der Zugriff auf den Webservice für die Fahrzeugaktionen (RECALL) eingestellt. Dazu muss die entsprechende DMS-BB IP-Adresse in der URL aktualisiert werden.
ELSAR_RECALL_MANAGEMENT_VALIDITY
Standardwert: 0
Dieser Wert beeinflusst, das Aktualisierungsintervall der Fahrzeugaktionsdaten (RECALL). Diesen sollten Sie nur verändern, wenn der procar Support oder Volkswagen Support dies freigegeben hat, da es ansonsten zu einer Abfragesperre kommen kann. Der Wert wird in Sekunden abgegeben. In der Standardeinstellung werden die Aktionsdaten bei jeder Abfrage aktualisiert. Wenn Sie diesen Wert verändern, kann die Aktualität der Aktionsdaten nicht gewährleistet werden.
ELSAR_STAGE
Standardwert: Production
Dieser Wert sollte auch nicht angepasst werden. Er dient zur Einstellung der Stage des DMS-BB für Testing oder Schulung.
ELSAR_TRACE_FILE
Standardwert: LEER
Dieser Wert muss nur verändert werden, wenn zum Zwecke der Fehlersuche ein Mitschnitt der Kommunikation in einer separaten Datei erstellt werden soll.
ELSAR_VEHICLE_LIFECYCLE_WEBSERVICE_URL
Standardwert: http://IP_ADRESSE-DMS_BB/services
Über diesen Parameter wird der Zugriff auf den Webservice für die Fahrzeugdaten eingestellt. Dazu muss die entsprechende DMS-BB IP-Adresse in der URL aktualisiert werden.
ELSAR_VEHICLE_LIFECYCLE_VALIDITY
Standardwert: 86400
Dieser Wert beeinflusst, das Aktualisierungsintervall der Fahrzeugdaten. Diesen sollten Sie nur verändern, wenn der procar Support oder Volkswagen Support dies freigegeben hat, da es ansonsten zu einer Abfragesperre kommen kann. Der Wert wird in Sekunden abgegeben. In der Standardeinstellung werden die Fahrzeugdaten bei erneuter Abfrage erst nach einem Zeitfenster von 24 h wieder aktualisiert. Bei Abfragen innerhalb dieses Zeitfensters werden die Daten über die lokal gespeicherten aktualisiert.
ELSAR_WRK_INF_VIEW_DISS_URL
Standardwert: https://portal.cpn.vwg/elsapro/elsaweb/ctr/WorkshopInformationViewAction?VERSION=1.1&MESSAGE_ID={0}&SOURCEPROC=PRF-648&ORDER_NO={1}&ORDER_DATE={2}&COUNTRY={3}&DEALER_NO={4}&BRAND={5}&PRODUCT_VENDOR_NAME={6}&PRODUCT_NAME={7}&PRODUCT_VERSION={8}&PRODUCT_KEY={9}&APP=DISS&STATEMENT={11}
Dieser Wert beinhaltet die Aufruf URL für die DISS Meldung. Hier werden zu den anderen Workshopinformationsviews auch noch Textdaten mit übergeben, die dann die Erfassung der DISS Meldung erleichtern. Sie sollten diese Parameter nur in Kommunikation mit dem procar Support oder Volkswagen Support anpassen. Sofern Sie über das Skoda Portal arbeiten, müssen Sie der oben aufgeführten URL die folgende URL voranstellen: http://skoda.de.cpn.vwg/pkmscdsso?URL_VW
ELSAR_WRK_INF_VIEW_URL
Standardwert: https://portal.cpn.vwg/elsapro/elsaweb/ctr/WorkshopInformationViewAction?VERSION=1.1&MESSAGE_ID={0}&SOURCEPROC=PRF-648&ORDER_NO={1}&ORDER_DATE={2}&COUNTRY={3}&DEALER_NO={4}&BRAND={5}&PRODUCT_VENDOR_NAME={6}&PRODUCT_NAME={7}&PRODUCT_VERSION={8}&PRODUCT_KEY={9}&APP={10}
Dieser Wert beinhaltet die Aufruf URL für die Workshopinformationsviews der ELSA-Pro. Sie sollten diese Parameter nur in Kommunikation mit dem procar Support oder Volkswagen Support anpassen. Sofern Sie über das Skoda Portal arbeiten, müssen Sie der oben aufgeführten URL die folgende URL voranstellen: http://skoda.de.cpn.vwg/pkmscdsso?URL_VW

Plugineigenschaften 2 - ELSA-R.png

PRODUCT_KEY
Standardwert: ELSA-R___20072016001
Diesen Wert sollten Sie nur in Kommunikation mit dem procar Support oder Volkswagen Support ändern, da ansonsten die Kommunikation gesperrt wird.
PRODUCT_NAME
Standardwert: ecaros
Diesen Wert sollten Sie nur in Kommunikation mit dem procar Support oder Volkswagen Support ändern, da ansonsten die Kommunikation gesperrt wird.
PRODUCT_VENDOR_NAME
Standardwert: procarinformatikAG
Diesen Wert sollten Sie nur in Kommunikation mit dem procar Support oder Volkswagen Support ändern, da ansonsten die Kommunikation gesperrt wird.
Meine Werkzeuge