Mahnkennzeichen

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter diesem Punkt legen Sie die von Ihnen gewünschten Mahnstufen an. Diese sogenannten Mahnkennzeichen werden im gesamten Mahnwesen ausgewertet.

Anhand dieser Mahnstufen wird z.B. im Mahnlauf entschieden, welches Anschreiben an einen säumigen Kunden geschickt wird.

Mahnkennzeichen.jpg

Eine neue Mahnstufe legen Sie an, indem Sie bei Mahnkennzeichen eine neue Nummer für die Mahnstufe vergeben, i.d.R. erfolgt die Nummerierung fortlaufend. Bei Bezeichnung geben Sie die Bezeichnung der Mahnstufe ein. Ein weiters Pflichtfeld stellt die Zahlungsfrist dar. Anschliessend entscheiden Sie noch darüber ob für diese Mahnstufe Mahnspesen und/oder Mahnzinsen anfallen. Die Berechnung der Mahnzinsen erfolgt in Abhängigkeit von den Einstellungen in den Domäneneinstellungen. Mit Anlegen wird die neue Mahnstufe angelegt.

Im Mahnwesen können Sie diese neue Mahnstufe jetzt benutzen, Sie steht nun auch im Formulardesigner zur Verfügung, hier muss noch ein neuer Textbaustein für das Mahnformular eingefügt werden.

Um eine Änderung an einer bestehenden Mahnstufe vorzunehmen, wählen Sie die zu ändernde Mahnstufe per einfachen Mausklick aus und nehmen die Änderungen vor. Mit Ändern werden die Änderungen abgespeichert. Zum Löschen (oder zum Kopieren) einer Mahnstufe bedienen Sie sich der Symbolleiste. Wählen Sie die zu löschende Mahnstufe aus (einfacher Mausklick, wie gehabt) und klicken Sie auf das Mülleimersymbol, nach einer Sicherheitsabfrage wird die Mahnstufe gelöscht.

Meine Werkzeuge