Manuelle Lagerbewegungen

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über die manuellen Lagerbewegungen lassen sich nicht nur Bestandsänderungen an Artikel durchführen. Hier können Sie auch Umbuchungen zwischen Lagerorten, Umbewertungen von durchschnittlichen Einkaufspreisen, Berichtigungen von Beständen oder auch Rücklieferungen an einen Hersteller durchführen.

Manuelle Lagerbewegungen 1.png

Inhaltsverzeichnis

Schlüsselfelder


Artikelschnellsuche

Über die Artikelschnellsuche können Sie einfach und komfortabel den gewünschten Artikel aus Ihrem Lager herausssuchen. Dazu können Sie einen beliebigen Text eingeben, ec@ros sucht dann in den folgenden Felder:

  • Artikelnummer
  • Bestellnummer
  • Bezeichnung
  • Ersetzende Artikelnummer
  • Lager
  • Lagerort

Die Schnellsuche können Sie entweder mit der ENTER Taste oder mit dem Knopf Schnellsuche klein.png starten. Wenn Sie einen Artikel über den Suchdialog finden wollen, dann benutzen Sie hierzu den Knopf Suche klein.png.

Wenn der Artikel noch nicht in Ihren Stammdaten existiert, können Sie diesen mit dem Knopf Neu klein.png anlegen oder einen gefundenen Artikel bearbeiten. Sie springen dann direkt in die Artikelmaske.

Belegnummer

Die Belegnummer dient der Eingabe einer z.B. Lieferscheinnummer. Sie können diese dann jederzeit in den Lagerbewegungen wieder nachvollziehen. Ihnen stehen hier 256 Zeichen zur Verfügung.

Belegdatum

Ähnlich der Belegnummer steht Ihnen auch noch ein Belegdatum für z.B. das Lieferscheindatum zur Verfügung. Auch dieses Datum können Sie jederzeit in den Lagerbewegungen wieder nachvollziehen.

Bemerkungen

Für zusätzliche Bemerkungen zu einer manuellen Lagerbewegung steht Ihnen dieses Feld mit 4096 Zeichen zur Verfügung. Wenn Sie diese Bemerkungen mehreren Lagerbewegungen zuordnen wollen, können Sie das Feld mit dem Knopf Pin klein.png einrasten. D.h. die Daten in dem Feld bleiben auch bei der nächsten Lagerbewegung erhalten.

Wenn Sie die Anzeige des Feldes für die Eingabe vergrößern wollen, klicken Sie auf den Knopf Lupe klein.png.

Bewegungsart

Über die Bewegungsart entscheiden Sie, was Sie genau mit dieser Lagerbewegung durchführen wollen. Im folgenden finden Sie alle Lagerbewegungen aufgeführt.

Zugang


Die Lagerbewegung Zugang, dient dem Erhöhen Ihres Lagerbestandes. Diese Bewegungsart wird z.B. beim Zubuchen eines Lieferscheines verwendet, sofern dieser nicht automatisiert von ec@ros zugebucht werden kann.

Manuelle Lagerbewegungen 6.png

Anzahl

Hier wird die Anzahl der gelieferten Artikel eingegeben. Sie können natürlich auch negative Werte eingeben, wenn Sie den Lagerbestand reduzieren wollen. Allerdings ist dafür die Bewegungsart Berichtigung besser geeignet.

Einkaufspreis Netto/Brutto

Um den korrekten durchschnittlichen Einkaufspreis zu berechnen, müssen Sie den aktuellen Einkaufspreis des Lieferscheines eingeben. ec@ros blendet Ihnen hier den alten durchschnittlichen Einkaufspreis vor.

Bitte beachten Sie
Achten Sie aber bitte auf die korrekte Eingabe des Preises, da dieser auch für die Einstandsbuchung in der Finanzbuchhaltung von entscheidender Bedeutung ist.

Sie können den Wert Netto oder Brutto eingeben. ec@ros errechnet anhand des Umsatzsteuerkennzeichens des Artikels den jeweils anderen Wert.

Kompletter Einkaufpreis Netto/Brutto

Der komplette Einkaufspreis ist die Multiplikation der Anzahl mit dem Einkaufspreis. Er dient nur der Information und zur Überprüfung der eingegebenen Daten mit dem Lieferschein.

Berichtigungen


Die Lagerberichtigung dient dem Anpassen eines Lagerbestandes, der durch eventuelle z.B. Falscheingaben entstanden ist.

Manuelle Lagerbewegungen 2.png

Neuer aktueller Bestand

Geben Sie den korrekten Lagerbestand des Artikels ein. Der eingegebene Wert überschreibt den aktuellen Bestand.

Umbewertung


Die Umbewertung dient dem Ändern eines durchschnittlichen Einkaufspreises.

Bitte beachten Sie
Der durchschnittliche Einkaufspreis wird auch für die Einstandsbuchung in der Finanzbuchhaltung herangezogen. Seien Sie also sehr vorsichtig bei Änderungen.

Manuelle Lagerbewegungen 3.png

Neuer durchschnittlicher Einkaufspreis Netto/Brutto

Geben sie den aktuellen durchschnittlichen Einkaufspreis ein. Der alte Preis wird dann überschrieben. Die Eingabe kann netto oder brutto erfolgen, da ec@ros den anderen Wert anhand des Umsatzsteuerkennzeichens des Artikels automatisch berechnet.

Umbuchung


Artikelbestände von einem Lager, bzw Lagerort verschieben Sie über diese Lagerbewegungsart.


Manuelle Lagerbewegungen 4.png

Lager

Hier wird Ihnen das Lager zu dem ausgewählten Lagerort eingeblendet. Sie können dies nicht ändern. Anpassung müssen Sie über den Lagerort durchführen.

Lagerort Schnellsuche

Über die Lagerortschnellsuche können Sie nach einem beliebigen Text in der Lagerortbezeichnung suchen. Die Suche lösen Sie entweder mit der ENTER Taste oder mit dem Knopf Schnellsuche klein.png aus. Über den Knopf Suche klein.png kommen Sie in den Suchdialog.

Menge

Geben Sie hier die Menge ein, die in den neuen Lagerort übernommen werden soll.

Rückgabe


Für Rücklieferung von Artikel an einen Lieferanten existiert diese Lagerbewegungsart. Diese Bewegungsart wird auf bei Herstellerbezogene Nachschubsystemen (wie z.B. AUTOPART) mit einer speziellen Meldungsart berücksichtigt.

Manuelle Lagerbewegungen 5.png

Rückgabeanzahl

Hier geben Sie die Anzahl ein, um die der aktuelle Bestand reduziert werden soll.

Bitte beachten Sie
Sie können aber auch in der Auftragsbearbeitung eine Eingangsrechnung Gutschrift mit dem Lieferanten erstellen und auf dieser die entsprechenden Artikel sammeln, wenn Sie diese Eingangsrechnung dann fakturieren, wird der Bestand ebenfalls korrigiert.

Artikelinfo


Bezeichnung

Artikelgruppe

Lager

Lagerort

Aktueller Bestand

Verfügbarer Bestand

Auftragsbestand

Bestellbestand

Einkaufspreis 1..5

Verkaufspreis 1..5

Verschrottung

Meine Werkzeuge