Monteurstempeldialog

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stempeldialog ist speziell für den Einsatz in der Werkstatt gedacht und wird über den Firefox Browser oder einen alternativen Browser bedient. Dies hat den Vorteil, dass der Aufruf und die Anmeldung entsprechend beschleunigt wird. Des Weiteren wird dieser Dialog nicht als Sitzung gezählt und somit werden durch die Stempeldialoge keine Sitzungen blockiert.

Inhaltsverzeichnis

Anmeldung

Über eine Verknüpfung auf dem Desktop können Sie die Zeiterfassung aufrufen.
Auch kann für jeden Mechaniker eine eigene Verknüpfung angelegt werden, was die Anmeldung beschleunigen kann, da Benutzername und Mandantennummer bereits vorgeblendet werden.

Monteurstempeldialog 01.png

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen, die Mandantennummer und Ihr persönliches Kennwort ein. Bitte bestätigen Sie die Eingabe mit „ENTER“ oder klicken Sie auf den Button „Anmelden“


Stempeldialog

Nach erfolgreicher Anmeldung gelangen Sie in den eigentlichen Stempeldialog.
In dieser Maske werden alle offenen Aufträge angezeigt und es können aktuelle und zukünftige Stempel gesetzt werden. Außerdem kann jeder Anwender ein Tages- und ein Monatsjournal aufrufen und einsehen.

Monteurstempeldialog 02.png


Stempeln

Um eine Stempel zu setzen, arbeiten Sie mit folgenden Informationen:

Monteurstempeldialog 07.png


Aktuelle Uhrzeit
Diese Uhrzeit wird vom ec@ros2-Server vorgegeben und ist somit nicht von der Uhrzeit des verwendeten Rechners abhängig. Auf diesem Weg wird sichergestellt, dass an allen PCs die gleiche Zeitquelle zur Verfügung steht.

Zeitstempel
Hier wird entschieden, ob die gewählte Tätigkeit begonnen oder beendet werden soll.

Auftragsnummer
Wollen Sie einen Auftragsbezogenen Stempel setzen, so können Sie hier die Auftragsnummer eingeben.

Zeitart
Hier geben Sie ein, welcher Zeitart der Stempel zugeordnet werden soll. Verschiedene Zeitarten sind im System vorgegeben. In den Stammdaten können aber auch weitere Zeitarten angelegt werden.

Zukünftiger Zeitstempel
Für Abwesenheitszeiten können auch Zeitstempel in der Zukunft gesetzt werden.

Bemerkung
Hier können beim Stempeln Bemerkungen mitgespeichert werden.

Auftrag abgeschlossen
Hier kann der Monteur beim Auftragsende-Stempel auch kennzeichnen, dass der Auftrag somit abgeschlossen wurde. Diese Kennzeichnung wird dann im Kapazitätsplaner angezeigt.

Auftragsliste aktualisieren
Sollte der Stempeldialog schon längere Zeit geöffnet sein, kann hier die Liste der offenen Aufträge aktualisiert werden.


Zusätzlich bekommen Sie alle offenen Aufträge angezeigt. Durch einen Doppelklick auf einen Auftrag wird diese Auftragsnummer zum Stempeln vorgeblendet.

Monteurstempeldialog 09.png


Am unteren Rand sind Informationen zum letzten gesetzten Zeitstempel vorhanden. Außerdem sieht man, welcher Benutzer an welchem Mandanten angemeldet ist und kann diesen über "logout" abmelden.


Monteurstempeldialog 08.png


Tagesjournal

Über das Tagesjournal erhält jeder Anwender eine Historie inkl. Auswertung seiner getätigten Stempel des aktuellen Tages.

Monteurstempeldialog 05.png


Anwesenheit
Hier ist die Anwesenheitszeit ersichtlich. Diese wird anhand des Arbeitstagbeginn und Arbeitstagsendestempels gebildet.

Abwesenheit
Dies ist die Summe der gestempelten Abwesenheit des aktuellen Tages.

Pause
Summe der heutigen Pausenstempel

Produktiv
Summe der heutigen Produktivstempel

Unproduktiv
Summe der heutigen Unproduktivstempel


Bitte beachten Sie
Die aktuelle Dauer wird immer erst nach dem Setzen des entsprechenden Endestempels angezeigt!


Monatsjournal

Über das Monatsjournal erhält jeder Anwender eine Historie inkl. Auswertung seiner getätigten Stempel des aktuellen Monats. Die Funktion ist analog zum Tagesjournal, enthält aber die Werte des aktuellen Monats.

Monteurstempeldialog 06.png

Meine Werkzeuge