Werkstattteams

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
ecaros Menüpunkt: Arbeitsbereich Systemverwaltung - Stammdaten - Werkstattteams

Der Kapazitätsplaner ermöglicht die Darstellung der Arbeitskapazität pro Team. Sie benötigen mindestens ein Team, dem alle Monteure zugeordnet sind oder mehrere Teams mit einzelnen Monteuren. Es können beliebig viele Teams entsprechend der individuellen Werkstattorganisation angelegt werden.

Werkstattteams.png

Bezeichnung
Konfigurierter Name des angelegten Werkstattteams
Reserve Kapazität (%)
Hier können Sie jedem Team für nicht geplante Vorgänge (z.B. durchreisende Kunden, Liegenbleiber, Überhangtermine) eine prozentuale Reserve definieren, die von der Tageskapazität abgezogen wird.
Reserve Kapazität (Stunden)
Hier können Sie jedem Team für nicht geplante Vorgänge (z.B. durchreisende Kunden, Liegenbleiber, Überhangtermine) eine Anzahl von Stunden reservieren, die von der Tageskapazität abgezogen wird.
Empfohlen wird allerdings die Eingabe in Prozent, da diese sich dann variabel an den realen Stunden der verfügbaren Mitarbeiter orientiert.
Max. Überplanung (%)
Hier können Sie für jedes Team eine maximale Überplanung in Prozent definieren. Sobald diese Überplanungsgrenze dann in der Kapazitätsplanung überschritten wird, bekommen Sie eine Warnmeldung. Trotz dieser Meldung können Sie die Kapazität noch planen, sollte sich aber bewusst sein, das hier eine Planungsgrenze überschritten wird.
Max. Überplanung (Stunden)
Hier können Sie für jedes Team eine maximale Überplanung in Stunden definieren. Sobald diese Überplanungsgrenze dann in der Kapazitätsplanung überschritten wird, bekommen Sie eine Warnmeldung. Trotz dieser Meldung können Sie die Kapazität noch planen, sollte sich aber bewusst sein, das hier eine Planungsgrenze überschritten wird.
Empfohlen wird allerdings auch hier die Eingabe in Prozent, da diese sich dann variabel an den realen Stunden der verfügbaren Mitarbeiter orientiert.
Mitarbeitergruppe Annahmetermin
Um im Kapazitätsplaner bei der Vergabe des Annahmetermins nicht immer manuell eine bestimmte Mitarbeitergruppe auszuwählen, kann hier eine Standardgruppe definiert werden.
Mitarbeitergruppe Abholtermin
Um im Kapazitätsplaner bei der Vergabe des Abholtermins nicht immer manuell eine bestimmte Mitarbeitergruppe auszuwählen, kann hier eine Standardgruppe definiert werden.


  • Mit dem Neu.png Knopf in der Aktionssymbolleiste können Sie einen neuen Eintrag in dieser Tabelle erstellen, den Sie dann mit einem Doppelklick auf die entsprechende Zeile verändern können.
  • Wollen Sie einen Eintrag aus dieser Tabelle wieder entfernen, markieren Sie diesen Eintrag und klicken auf den Löschen.png Knopf in der Aktionssymbolleiste.
Meine Werkzeuge