Hauptbuch

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
ecaros Menüpunkt: Finanzbuchhaltung - Buchungen - Hauptbuch
Dokumentationsstand: 14.0

Eine Hauptforderung für die erfolgreiche Zertifizierung der ecaros-Finanzbuchhaltung war eine Funktion, mit der es möglich ist, alle Buchungssätze eines Wirtschaftsjahres vollständig und unveränderlich zu journalisieren. Diese Anforderung wird durch das Festschreiben der Buchungen und durch das Hauptbuch erfüllt.

Nach dem Öffnen des Menüpunkts öffnet sich die u.s. Maske, in der die Ausgabe der Buchungen eines Wirtschaftsjahres nach diversen Kriterien gefiltert werden können.

Border

Als Erstes können Sie festlegen, ob Sie Alle, nur die Festgeschriebenen oder nur die Nicht Festgeschriebenen Buchungen angezeigt bekommen wollen.

Dann legen Sie den Zeitraum fest, für den die Buchungen ausgegeben werden sollen. Sie können die Buchungen, wie gewohnt nach Perioden oder nach Datumsbereichen einschränken. Die Ausgabe ist auf das aktuell eingestellte Wirtschaftsjahr beschränkt, wollen Sie sich das Hauptbuch eines anderen Wirtschaftsjahres anzeigen lassen, dann müssen Sie zunächst über das Menü Wirtschaftsjahr>Auswahl in das gewünschte Wirtschaftsjahr wechseln.

Auch die Ausgabe der Buchungen für einzelne Mandanten kann hier eingestellt werden.

Mit der Option Kontenauswahl können Sie dann noch die Ausgabe der Buchungen auf einzelne Konten oder Kontenbereiche einschränken.

Mit Anwenden lösen Sie dann die Ausgabe des Hauptbuches aus.

Border

Das Ergebnis ist eine Liste, in der nun alle Buchungen angezeigt werden, die der Selektion entsprechen. Da für das obige Beispiel Alle Buchungen ausgewählt wurde, bekommen Sie als Ergebnis sowohl festgeschriebene als auch noch nicht festgeschriebene Buchungen angezeigt. Da die Buchungssätze eindeutig nach festgeschrieben und offenen Buchungssätzen identifizierbar sein sollen, haben wir uns zusätzlich zur Eindeutigen Id für eine farbliche Unterscheidung der Status entschieden.

Oberhalb der Listentabelle finden Sie den Eintrag: Border

Es handelt sich hierbei um eine Legende für die farbliche Markierung. Bei den Buchungen, die in einem der beiden Grüntöne markiert sind, handelt sich um festgeschriebene, unveränderliche Buchungen. Buchungen mit grauem oder weissem Hintergrund sind noch offen und somit auch noch veränderbar.

Diese Markierungen finden Sie bspw. auch auf der Bewegungstabelle von Sachkonten und bei den Personenkonten auf den Listen für die Kunden- oder Lieferantenbewegungen.

Sie können die festgeschriebenen Buchungen auch an dem Eintrag in der Spalte Eindeutige Id erkennen. Das Hauptbuch kann, wie jede andere Liste auch, auf Papier oder als PDF ausgedruckt und als csv-Datei exportiert werden. Das Hauptbuch kann nur von Personen mit der Berechtigung Alle Berechtigungen oder Buchungen – Hauptbuch anzeigen aufgerufen werden.

Meine Werkzeuge