Toyota Einwilligungscenter (TEC) -Schnittstelle

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemein:

Toyota Deutschland hat mit Einführung von Toshiko im Handel das Einholen der neuen Datenschutz Erklärung von den Kunden auf eine neue technische Basis gestellt. Die Toyota Datenschutzerklärung kann nur im zentralen Toyota Einwilligungscenter (TEC) erfasst und gedruckt werden. Das Toyota Einwilligungscenter wurde in ecaros über Schnittstellen angebunden. Damit die im zentralen Toyota Einwilligungscenter gespeicherten BDSG Informationen auch ecaros visualisiert werden können und für Selektionen nutzbar sind, werden die entsprechenden Daten über die Zeitsteuerung alle 15 Minuten aus dem Toyota Einwilligungscenter nach ecaros übertragen.


Einrichtung Plugineigenschaften

Im Bereich Systemverwaltung / Plugineigenschaften beim Typ Markendatenschutzerklärung und dem Plugin Toyota Einwilligungscenter gibt es die Möglichkeit in die Erweiterte Einstellungen zu wechseln. Hier werden die Serviceendpunkte und die Zugangsdaten für die Kommunikation mit dem Toyota Einwilligungscenter eingerichtet. Folgende URL’s sind in den Feldern der Serviceendpunkte einzutragen:


Einwilligungscenter AUTH URL: https://www.toyota-cc.de/auth/realms/consent-centre/protocol/openid-connect/token

Einwilligungscenter API URL: https://toyota-cc.de/service/tdg/tdg-cc/api

Einwilligungscenter GUI URL: https://toyota-cc.de/service/tdg/tdg-cc/api/redirect/customer


Rechts neben den Eingabefeldern für die Serviceendpunkte finden Sie jeweils einen Test-Button, über den die Verbindungseinstellung überprüft werden kann. Im Bereich Zugangsdaten müssen der Zugriffscode und die Zugriffs-ID eingetragen werden.

Doku ConsentCenter 1 Plugineigenschaften.png

Einrichtung Zeitsteuerung

Im Bereich Systemverwaltung / Zeitsteuerung / Aufgabenplanung kann für das Toyota Einwilligungscenter die Aufgabe Toyota Einwilligungscenter – Einwilligungscenter Synchronisierung eingeplant werden. Die Zeitsteuerung ist nur aktiv wenn der CRON Client an einem Arbeitsplatz angemeldet ist.

Doku ConsentCenter 2 Zeitsteuerung.png

Markenspezifischer Datenschutz im Adressenstamm

Im Adressenstamm finden Sie das Register Datenschutz. Hier können verschiedene markenspezifische Datenschutzerklärungen existieren und separat konfiguriert werden. Die Selektion der Kontaktwege und der Kontaktgründe ist für die Marke Toyota nicht direkt im Register Datenschutz möglich. Um die Datenschutzerklärung für die Marke Toyota bearbeiten zu können muss das Toyota Einwilligungscenter über die gleichnamige Schaltfläche rechts unten im Formular geöffnet werden.

Doku ConsentCenter 3 Aufruf ConsentCenter.png


Wenn sie die Adressdaten an das Toyota Einwilligungscenter übermittelt möchten, müssen sie das kommende PopUp Fenster mit Ja bestätigen.

Doku ConsentCenter 4 Bestaetigung Adressuebermittlung.png


Im nächsten Schritt wird das Toyota Einwilligungscenter in einem neuen Browserfenster geöffnet. Hier haben Sie nun die Möglichkeit eine generelle Einwilligung, bzw. eine angepasste Einwilligung zu konfigurieren. Der Druck der Datenschutzerklärung ist nur in diesem Bereich möglich.

Doku ConsentCenter 5 ConsentCenter.png


Nachdem die Einstellungen im Toyota Einwilligungscenter getroffen wurden, werden Sie im ecaros gefragt, ob sie aktualisierten Daten aus dem Toyota Einwilligungscenter übernehmen möchten.

Doku ConsentCenter 6 Bestaetigung Uebernahme ConsentCenterDaten.png


Wenn Sie diese Frage bestätigen werden die aktuellen Werte im Register Datenschutz des Adressenstamms angezeigt. Die Aktualisierung muss natürlich im Adressenstamm gespeichert werden.

Doku ConsentCenter 7 Checkboxen.png


Wurde die Adresse bereits einmal im Toyota Datenschutzerklärung bearbeitet, dann besitzt der Datensatz eine Toyota Einwilligungscenter ID. Wenn sie jetzt ein weiteres Mal auf die Schaltfläche Toyota Einwilligungscenter klicken, dann können Sie zwischen 3 Aktionen wählen.

   1. Sie können das Toyota Einwilligungscenter erneut aufrufen um die Konfiguration zu ändern.
   2. Sie können die Adresse aus dem Toyota Einwilligungscenter löschen.
   3. Sie können die Daten aus dem Toyota einwilligungscenter manuell abrufen. Diese Funktion entspricht dem Datenabruf, der durch die Zeitsteuerung  alle 15 Minuten automatisch durchgeführt wird.

Doku ConsentCenter 8 Aktionen.png

Markenspezifischer Datenschutz in der Auftragsbearbeitung

In der Auftragsbearbeitung wird im Auftragskopf neben der Rechnungsadresse über eine Ampelsteuerung angezeigt, ob bereist eine markenspezifische Datenschutzerklärung vorliegt. Die Ampel kann folgende Zustände haben.


Farbe Weiß = Es liegt noch keine Datenschutzerklärung vor.

Farbe Rot = Es liegt keine Kontaktfreigabe vor.

Farbe Grün = Eine Kontaktfreigabe liegt vor.


Die Datenschutzseite kann durch einen Klick auf das Ampelsymbol geöffnet werden.

Doku ConsentCenter 9 Ampel.png


Die Datenschutzseite wird beim Speichern oder Fakturieren des Auftrags automatisch zur Bearbeitung geöffnet, wenn noch keine Datenschutzerklärung oder Kontaktfreigabe vorliegt.

Doku ConsentCenter 10 PopUpDatenschutz.png


Der Aufruf des Toyota Einwilligungscenter erfolgt analog zur Bearbeitung im Adressenstamm.

Meine Werkzeuge