Update 10.1

Aus ecaros Wikipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Funktionen


  • In Fahrzeugen steht jetzt ein Feld für ein abweichenden Garantiebeginn zur Verfügung.
  • In der Umsatz/Durchgangsliste wurde die Spalte "Umsatz gesamt" in "Umsatz" umbenannt. Eine neue Spalte "Umsatz gesamt" wurde eingeführt. Diese stellt den wirklichen Umsatz aller Verbuchungscodes dar, auch wenn man diese nicht angezeigt bekommt.
  • Bei der Auswertung nach Auftragsvarianten ist nun die Auswahl der einzelnen Auftragsvarianten pro Mandant in der gleichen Fibudomäne dargestellt.
  • Das Feld Personalausweisnr. aus den Adressen steht nun im Formulardesigner der Fahrzeugverwaltung und Auftragsverwaltung als Platzhalter zur Verfügung.
  • Im Formulardesigner steht nun für das Element Autotext ein 'Benutzerdefiniertes Datum' zur Verfügung.
  • In der Kundenumsatzliste nach Kunden kann man nun für die Rechnungsadresse/Lieferadresse auch nach den Inhouse-Datenschutzeinwilligungen selektieren und suchen.
  • Marke "Inter" steht nun zur Verfügung.
  • In den Kampagnen kann man nun in der Spaltenauswahl der Registerkarte "Adressen" auch das Feld "Letzter-Kontakt" aus den Adress-Stammdaten auswählen.
  • Die Fahrzeughistorie bleibt jetzt auch bei einer Änderung der Fahrgestellnummer erhalten.
  • In den erweiterten Plugineigenschaften des Procarnachrichtensystems kann nun ein manueller Abruf neuer Nachrichten durchgeführt werden.
  • In der Adressmaske kann man nun die Adressen aktualisieren.
  • In bestimmten Masken ist es nun möglich Pflichtfelder frei zu wählen. Es ist zu beachten dass nicht alle Felder auf den Masken angepasst werden können. Felder, welche aufgrund der Programmstruktur bereits Pflichtfelder sind oder Solche mit denen Logik verknüpft ist, können nicht angepasst werden. Aktuell steht die Funktion in folgenden Masken zur Verfügung: Adressen, Fahrzeuge, Auftragsbearbeitung, Artikel, Arbeitspositionen, Pakete, Reifeneinlagerung, Kapazitätsplanung, Projekte, Kampagnen, Buchungen.
  • Das interne Konto der Aufträge steht nun als Suchkriterium in den Listen Monteurszeiten und Monteursauswertung als Suchkriterium und auch als Spalte im Suchergebnis in der Liste Monteursauswertung zur Verfügung.
  • Zeitsteuerung: Es ist nun möglich Aufgaben mehrfach pro Tag einzuplanen. Bitte beachten Sie dass hierfür mit Bereitstellung des Updates alle existierenden Aufgaben gelöscht werden.
  • Automatische Anmeldung: Es ist nun möglich bei der Anmeldung anzugeben, ob man künftig automatisch mit dem Clientstart angemeldet werden soll.
  • Neue Kürzel in den dynamischen Texten für die Kürzelgruppe Buchungstexte: Fahrzeug - Zusatzbox 1-4 stehen nun zur Verfügung.

Auftragsbearbeitung


  • Auftragsbearbeitung: Bei der Übernahme von Artikeln mit nicht ausreichendem Bestand in eine Bestellung kann man nun die zu übernehmende Menge anpassen.
  • Die Einkaufspreise von Artikelpositionen werden beim Fakturieren nur mit den durchschnittlichen Einkaufspreisen aus dem Lager überschrieben, wenn der durchschnittliche EK nicht 0,00 ist.
  • In der Auftragssuche und den Listen Auftragsliste, Kundenumsatzliste, Umsatzliste (nach Aufträgen) stehen nun die Funktionen für alle Adressarten zur Verfügung.
  • In der Auftragssuche und den Listen Auftragsliste, Kundenumsatzliste, Umsatzliste (nach Aufträgen) steht nun Servicetyp zur Verfügung.

Teiledienst


  • In der Inventurauswertungsliste kann nun nach Fibucode selektiert werden.
  • In der Inventurauswertungsliste kann man nun nach Marke selektieren. Diese ist auch im Suchergebnis als Spalte verfügbar, druckbar und kann als CSV exportiert werden.
  • Lagerbewertung - Das ausgewählte Lager steht nun im Formulareditor als Platzhalter für den Druck bereit.
  • Die Artikel-Anzeige in Lagerbewertung ist um den Lagerwert (netto) / (brutto) erweitert worden.

Vertrieb


  • Es ist nun möglich Anrufe aus Kampagnen zu starten.
  • Es stehen nun die Berechtigungen 'CRM Kampagnen Starten', 'CRM Kampagnen Stoppen', 'CRM Kampagnen Adresse hinzufügen' und 'CRM Kampagnen Adresse entfernen' zur Verfügung.
  • In der Liste 'Fahrzeugverwaltung - Kunden- und Lagerfahrzeugliste' steht nun die Spalte Standtage zur Verfügung.
  • In der Fahrzeugbestandsliste wird nun für die Spalten "interne Kosten - netto/brutto" und "Ertrag Gesamtpreis - netto/brutto" eine Gesamtsummierung pro Spalte im Suchergebnis bereitgestellt.
  • In der Liste "Fahrzeuge über Fahrzeugotionen" kann man nun auch nach dem Optionscode suchen.
  • Innerhalb der Auftragsbearbeitung werden nun nur Kampagnen angezeigt, die im Status "Gestartet" stehen.
  • Fahrzeugbestandsliste wird nun in der Spalten Ertrag Verkaufspreis (netto) / (brutto) aufsummiert.

Reifeneinlagerung


  • Die Erinnerungsfunktion für den Reifenwechsel kann man nun steuern.

Finanzbuchhaltung


  • Bei der Gemeinkostenverteilung ist nun auch die Verteilung auf die unterschiedlichen Buchungskreise (= Marken) möglich.
  • Eine neue dynamische Tabelle "KRM-Salden" steht nun für den Ausdruck von Sachkonten unter Sachkontendruck zur Verfügung.
  • Die Datev-Schnittstelle wurde erweitert. Optional kann nun im Belegfeld 2 das Fälligkeitsdatum exportiert werden. Desweiteren wird nun auch die USt-ID übermittelt.
  • Bei den Vorführwagen steht nun auch der USt-Basiscode "differenzbesteuert" zur Auswahl.

Zeiterfassung/Terminplaner/Kapazitätsplaner


  • Aus dem Erinnerungsdialog kann man nun einen Termin bearbeiten.
  • In den Werkstattteams können nun sowohl Prozent als auch Stunden Werte für die Reservekapazität und maximale Überplanung hinterlegt werden.
  • Innerhalb der Werkstattdurchgangsplanung wird nun eine Warnmeldung angezeigt, wenn an einem geplanten Tag nicht ausreichend Kapazität zur Verfügung steht.
  • Die Sortierung für den Druck die Dynamische Tabelle Zeitstempel erfolgt nun anhand der Sortierung in der Auftragsmaske.
  • Die Leistungsübersicht ist um die Spalte "Kernarbeitszeit (Arbeitszeitmodell)" erweitert.
  • Die Spalte "Kernarbeitszeit (Arbeitszeitmodell)" ist nun in der Summenzeile auch summiert dargestellt.
  • Beim Anlegen/Genehmigen von Urlaubsantragen sowie beim manuellen erstellen einer Urlaubs-Abwesenheit wird nun geprüft ob der betreffende Mitarbeiter bereits als Urlaubsvertretung eingeplant ist und ob die gewählte Urlaubsvertretung im gewählten Zeitraum anwesend ist. Anderfalls werden entsprechende Warnmmeldungen angezeigt.
  • Im Kapazitätsplaner werde bei aktiviertem Anwesenheitscheck Serviceberater nun auch die hinterlegten Pausenzeiten berücksichtigt.
  • In Terminen wird nun das Enddatum automatisch mit angepasst wenn das Startdatum geändert wird.
  • Die Spaltenauswahl in der Kapazitätsplanung ist nun um die Zusatzfelder der Fahrzeuge und Erstzulassungsdatum erweitert.

Administration


  • Unter dem Menüpunkt 'Administration - Mitarbeiter-Mitgliedschaft' ist es nun möglich einer Berechtigungsrolle mehrere Mitarbeiter auf einmal zu zuweisen/entfernen.
  • Es können nun in den Mitarbeitereinstellungen Aktion für den automatischen Start bei der Anmeldung festgelegt werden.

Schnittstellen


Skoda

  • In Morse Protokoll für Durchgangsmeldungen können Einträge jetzt zum erneuten senden oder ignorieren markiert werden.
  • In den "Partnerkundenstamm (PKS)" kann man nun für die Selektion der zu übertragenden Adressen auch nach der Marken-Datenschutzinformation suchen.

Seat

  • Neue Plugins für SEAT sind bereitgestellt:
    • Artikelmeldungen - Volkswagen Ersatzteilmeldungen - Seat
    • Aufträge - Volkswagen FISH/RESERVE - Seat
    • Auftragsimport - Volkswagen Lagerzugänge - Seat
    • Inventurmeldung - Volkswagen Inventurmeldung - Seat
    • Kommunikation - Volkswagen Dateitransfer - Seat

Volkswagen

  • In der Volkswagen Grebrauchtwagenmeldung können einzelne Perioden nun für ein erneutes Senden zurückgesetzt werden.
  • Katalogschnittstellen DMSBB-ShopData, ETKA XDTI, ETOS, Microcat sind um die Konfigurationsmöglichkeit des zu vewendenden VKs erweitert.
  • Volkswagen Imageanalyse und Monatsmeldung - Monatsbericht hat nun die Druckmöglichkeit für die Tabs "GW / NW", "Lackiererei" und "Karosserie".
  • Volkswagen, SEAT und Skoda Ersatzteilemeldungen können nun die Lagerortmeldung senden. Die Notmeldung und Lagerortmeldung können getrennt oder zusammen via Erweiterte Konfiguration gesendet werden.
  • Volkswagen Abonnements - Es ist nun möglich, mehrere Nachrichten gleichzeitig zu markieren und zu löschen.
  • Im Volkswagen Dateitransfer (auch Skoda und die alternativen) kann man nun im Tab "Protokolle senden" Dateien manuell als vesendet markieren.

Ford

  • Der Ford-Arbeitspositionskatalog wandelt nun 6-stellige Arbeitspositionsnummern automatisch in 11 bzw. 14 stellige um. Damit ist es nun auch möglich Ford-Arbeitspositionen aus SilverDAT II zu übernehmen.

Autoscout24

  • In dem Autoscout24 XML Plugin stehen nun die Angebotsoptionen PremiumInserat und PlusInserat zur Verfügung.
  • Im Autoscout24 XML Plugin können nun bei jeder Übertragung, alle Bilder gesendet werden.
Meine Werkzeuge